Download Geschäftsmodellinnovation : Initiierung eines systematischen by Michael Zollenkop PDF

By Michael Zollenkop

Show description

Read or Download Geschäftsmodellinnovation : Initiierung eines systematischen Innovationsmanagements für Geschäftsmodelle auf Basis lebenszyklusorientierter Frühaufklärung PDF

Similar german_3 books

Statistik und Thermodynamik: Eine Einführung für Bachelor und Master

Ausgehend von der als bekannt vorausgesetzten Quantenmechanik eines mikroskopischen structures wird im ersten Teil (Bachelor) die Statistik eines makroskopischen structures behandelt. Von dieser werden dann die fundamentalen Sätze und Eigenschaften der klassischen Thermodynamik hergeleitet, was once deren Postulate sehr durchsichtig macht.

Allgemeine Ger#228;teliste (AG-Liste)Me 262 A-1a, A-2a, A-1a/U5, A-1a/U2

Общий список устройств самолетаMe 262 A-1a, A-2a, A-1a/U5, A-1a/U2

Additional resources for Geschäftsmodellinnovation : Initiierung eines systematischen Innovationsmanagements für Geschäftsmodelle auf Basis lebenszyklusorientierter Frühaufklärung

Sample text

150. Vgl. EvanslWurster (2000), S. 27; Tapscott (1996), S. 71; Zerdick et al. (2001), S. 146. Vgl. Tapscott (1996), S. 70. - 33- und Wissen hat sich zu einem virtuellen Austausch gewandelt; Geschaftstransaktionen werden zu einem Strom von Bits. 181 Dies zeigt sich im Alltag etwa beim Online-Banking, beim Online-Kauf von Tickets sowie beim virtuellen Anrufbeantworter, der nicht mehr physisch in ein Endqerat beim Telefonteilnehmer integriert ist, sondern eine digitale Dienstleistung der Telefongesellschaft darstellt,182 Die Digitalisierbarkeit geht in Verbindung mit der zunehmenden Verbreitung von Mikroelektronik in allen Arten von GebrauchsgOtern sogar schon so weit, dass sog.

1OO, 101 Fur die beteiligten Unternehmen ergeben sich Vorteile in Form eines neuen Geschattsfelds, der Differenzierung vom Wettbewerb sowie neuer Kapitalanlagemoglichkei102 ten. Somit wird das produzierende Unternehmen zum Dienstleister, dessen WertschOpfung und dessen Art, Eriose zu erwirtschaften, sich gegenuber fruher fundamental andern. Reslimieren lasst sich daher, dass die Fahigkeit und Bereitschaft der UnternehmensfUhrung, nach innovativen Geschaftsrnodellen zu suchen, eine wichtige Rolle fur die Wettbewerbsfahigkeit des Unternehmens spielen.

Auf Grund dieser offenen Fragen sowie der erheblichen Unterschiede bezOglich des Erfolgs im Umgang mit Gescheftsrnodellinnovationen in der Praxis konnen Ge- - 18- schaftsmodellinnovationen als Herausforderung fOr die UnternehmensfOhrung bezeichnet werden. Anhand der Quellen, die sich mit Geschattsrnodellinnovationen beschaftiqen, soli zunachst untersucht werden, ob die genannten Forschungsfragen bereits in der vorhandenen Literatur beantwortet werden und Gestaltungsempfehlungen zum Umgang mit dieser Herausforderung vorliegen.

Download PDF sample

Rated 4.85 of 5 – based on 17 votes