Download Der Teufel von Tidal Basin by Edgar Wallace PDF

By Edgar Wallace

Das Werk "Der Teufel von Tidal Basin" ist ein 1952 veröffentlichter Kriminalroman von Edgar Wallace. Der Originaltitel lautet "White Face".

Show description

Read Online or Download Der Teufel von Tidal Basin PDF

Best german books

Handbuch des Fernabsatzrechts (Springers Handbucher der Rechtswissenschaft) (German Edition)

Das Fernabsatzrecht umfasst alle Rechtsprobleme, die die Veräußerung von Waren und Dienstleistungen über Fernkommunikationsmittel betreffen. Rechtsquellen sind neben dem Konsumentenschutzgesetz und dem ABGB auch verbraucherschützende EG-Richtlinien sowie deren Umsetzung in das nationale Recht. Das Handbuch bietet einen Überblick über die Struktur und die Besonderheiten des Fernabsatzrechts.

Extra info for Der Teufel von Tidal Basin

Sample text

Ich habe ein Bett im Zentralkrankenhaus bestellt. Natürlich sag- 56 - ten sie mir zuerst, sie könnten niemand mehr aufnehmen, aber als ich dann meinen Namen nannte . « Er lächelte und schaute Marford gönnerhaft an. « »Ich hätte gar nicht lange gefragt, sondern wäre einfach mit der Kranken hingefahren. « Dr. Rudd war ärgerlich. »Ja, ja, aber so macht man das nicht. Es gibt doch auch in unserem Beruf gewisse Höflichkeitsformen, an die man sich halten muß. « Er beschäftigte sich nicht mehr mit Marford und wandte sich an Mason.

Ich weiß nicht, ob Sie sich für den Unterschied zwischen Leben und Tod interessieren, Mr. Mason, aber in diesem Augenblick wartet eine Frau auf mich . « »Ja, ja«, unterbrach ihn der Chefinspektor in guter Laune. »Wir haben nichts vergessen. Sie haben mir das ja schon vorher gesagt, und ich habe angeordnet, daß die Hebamme Sie hier benachrichtigt. « Er schaute besorgt auf die reglose Gestalt, hob die Decke ein wenig und griff nach ihrer Hand. « fragte er. Dr. Marford nickte. »Ich fand eine Spritze in ihrer Handtasche.

Das bin ich auch, obwohl ich schon sehr lange in England lebe. Vielen Dank, Doktor. « Sein Gesicht war im Schatten, als er neben der Tischlampe stand. « Sie nannte ihren Namen nicht, und er fragte auch nicht danach. Er bot ihr an, sie hinauszubegleiten und ein Auto für sie zu besorgen, aber sie lehnte es ab. Kurze Zeit blieb er noch vor der Haustür stehen und schaute ihr nach, während der feine Regen ihm ins Gesicht sprühte. Polizist Hartford kam gerade vorbei und redete ihn an. »Eben habe ich gehört, daß Stephens tot ist.

Download PDF sample

Rated 4.39 of 5 – based on 23 votes