Download Chirurgisches Forum ’96 fur experimentelle und klinische by Dr. med Natascha C. Nüssler, G. Zhang, S. L. Gleixner, R. L. PDF

By Dr. med Natascha C. Nüssler, G. Zhang, S. L. Gleixner, R. L. Simmons, P. Neuhaus (auth.), Professor Dr. Hans G. Beger, Dr. D. Birk, Dr. L. Staib, Professor Dr. R. Pichlmayr, Professor Dr. J. Seifert, Professor Dr. W. Hartel (eds.)

Im Chirurgischen discussion board werden ausgewählte Beiträge vorab veröffentlicht, die auf dem Kongreß der Deutschen Gesellschaft für Chirurgie vorgetragen werden. Der Forumsausschuß achtet dabei auf höchste Qualität der Beiträge. Der Leser findet hier die neuesten Ergebnisse aus Forschung und Klinik übersichtlich in einem Band.

Show description

Read Online or Download Chirurgisches Forum ’96 fur experimentelle und klinische Forschung: 113. Kongreß der Deutschen Gesellschaft für Chirurgie, Berlin, 9.–13. April 1996 PDF

Best german_12 books

Männliche Sexualität: Fruchtbarkeit und Potenz

Physiologisch bedingte Störungen der Sexualität. - Fruchtbarkeit und Potenz — eine verbreitete Begriffsverwirrung. - Aufbau und Arbeitsweise des männlichen Fortpflanzungsapparates. - Als sufferer in der andrologischen Sprechstunde. - Erworbene Hodenunterfunktionen. - Angeborene Hodenunterfunktionen. - Ein Chromosom zu viel.

Marktgleichgewicht oder Marktprozeß: Perspektiven der Mikroökonomie

In diesem Jahrhundert bestand die historische Aufgabe der Theorie des Markt gleichgewichts wohl darin zu zeigen, dass Koordination uber Markte nicht now not wendigerweise Chaos schaffen musse. Dieses aber befurchteten jene, deren Credo im Alleinvertretungsanspruch einer zentral planenden Instanz gipfelte.

Additional info for Chirurgisches Forum ’96 fur experimentelle und klinische Forschung: 113. Kongreß der Deutschen Gesellschaft für Chirurgie, Berlin, 9.–13. April 1996

Sample text

577 Vaskularisierte Unterkiefertransplantation bei Hunden - Langzeitergebnisse unter FK-506 Immunsuppression Vascularized mandibular transplantation in dogs - long term results with FK-506 immunosuppression (C. H6hnke, J. Russavage, R. E. C. Sotereanos) . . . . 583 Chirurgisches Forum 1997 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .. C. , G. L. L. Simmons 2 , P. Neuhaus! und R. A. Hoffman 2 1 2 Chirurgische Klinik, Virchow Klinikum der Humboldt Universitat zu Berlin Department of Surgery, University of Pittsburgh, PittsburghlUSA Einleitung Lipopolysaccharide (LPS) aus der Zellwand gram-negativer Bakterien spielen eine ursiichliche Rolle in der Pathogenese der Sepsis.

Die Letalitatsrate betrug 20%. In qualitativer RT-PCR wurde die lokale Produktion von G-CSF mRNA in Lunge, Leber und terminalem Ileum nachgewiesen. G-CSF fand sich sowohl in den Schocktieren als auch in den Kontrolltieren. Unbehandelte Ratten zeigten keine Expression von G-CSF. Das amplifizierte Fragment wies die designierte GroBe von 560 bp auf. In semiquantitativer RT-PCR wurde die mRNA-Expression bestimmt. 0001). Innerhalb der Organsysteme wurde die Produktion von G-CSF zu unterschiedlichen Zeitpunkten nach Volumensubstitution und hinsichtlich der Schwere des Schocks analysiert.

Als Kontrollen dienten C57BLl6 Mause, die Injektionen mit 0,9% NaCl L6sung erhalten hatten. 1,3,6, 12,24 und 48 h nach der Injektion wurden IEL aus dem Diinndarm von 5 Mausen pro Gruppe isoliert, gepoolt und fUr die in vitro Funktionsteste verwendet. Zur Bestimmung der zytolytischen Aktivitat der isolierten IEL wurden Lectin-vermittelte 51Cr-Freisetzungs-Versuche durchgefiihrt. Die Proliferation der isolierten Lymphozyten wurde anhand der Inkorporation radioaktiv markierten 3H-Thymidins analysiert und zur Bestimmung der IFN-y Produktion der isolierten IEL wurde die Zytokinkonzentration im Kulturiiberstand mit Hilfe eines ELISA bestimmt.

Download PDF sample

Rated 4.29 of 5 – based on 39 votes