Download Antimaterie. Auf der Suche nach der Gegenwelt (Beck Wissen) by Dieter B. Herrmann PDF

By Dieter B. Herrmann

Show description

Read Online or Download Antimaterie. Auf der Suche nach der Gegenwelt (Beck Wissen) PDF

Best german books

Handbuch des Fernabsatzrechts (Springers Handbucher der Rechtswissenschaft) (German Edition)

Das Fernabsatzrecht umfasst alle Rechtsprobleme, die die Veräußerung von Waren und Dienstleistungen über Fernkommunikationsmittel betreffen. Rechtsquellen sind neben dem Konsumentenschutzgesetz und dem ABGB auch verbraucherschützende EG-Richtlinien sowie deren Umsetzung in das nationale Recht. Das Handbuch bietet einen Überblick über die Struktur und die Besonderheiten des Fernabsatzrechts.

Extra resources for Antimaterie. Auf der Suche nach der Gegenwelt (Beck Wissen)

Example text

Eddington unumwunden zum Ausdruck, daß man eine befriedigende Theorie der Sternentwicklung erst dann würde schaffen können, wenn die „Gesetze der subatomaren Energie“ bekannt seien. Er hatte damit deutlich ausgesprochen, daß ein wesentliches Problem der Astrophysik nur unter Mitwirkung der Atomphysiker zu lösen war. Damals wußte man jedoch bereits, daß Energie aus Masse nicht unbedingt durch vollständige Zerstrahlung, wie bei der Begegnung von Teilchen und Antiteilchen, zustande kommen muß. Denkbar war auch das Eindringen von Atomkernen in andere.

Sie verhält sich genau wie eine Flüssigkeitsblase mit negativer Masse. Während die Blase nämlich nach oben steigt, würde die gleich große Flüssigkeitskugel nach unten fallen, angezogen von der Masse der Erde. Das „Loch“ im Meer der Elektronen negativer Energie wäre dementsprechend ein Elektron mit positiver Ladung. Es würde im übrigen die bekannten Eigenschaften der gewöhnlichen Elektronen besitzen, nur mit einem umgekehrten Ladungsvorzeichen. Diracs Idee war in ihrer Konsequenz wahrhaft phantastisch: Gleichsam aus der Energie der Gammastrahlung sollte ein Paar elektrisch entgegengesetzt geladener Elektronen erzeugt werden können.

Dazu mußte sich der Sonnendurchmesser von knapp 1,5 Millionen Kilometern lediglich um 60 Meter pro Jahr durch Kontraktion verringern - lächerlich wenig. Durch Messungen hätte man diesen Wert gar nicht feststellen können, denn eine derart geringe Zusammenziehung mindert den scheinbaren Sonnendurchmesser von rd. 30 Bogenminuten nur um eine Bogensekunde in 12000 Jahren! Die Entdeckung der Radioaktivität chemischer Elemente im Jahre 1896 brachte aber das harmonische Bild erheblich ins Wanken: Nunmehr war man nämlich in der Lage, aus der quantitativen Bestimmung von Zerfallsprodukten radioaktiver Elemente in Sedimentgesteinen das Alter der zugehörigen Erdschichten zu bestimmen.

Download PDF sample

Rated 4.39 of 5 – based on 44 votes